Filmfest Rabazz 2017 - Workshops

Exkursionen von ANNALINDE

Die gemeinnützige Organisation ANNALINDE bereichert mit einem besonderen Stand das Rabazz-Rahmenprogramm im Hof des Kinos Cineding in der ersten Festivalwoche. Von dort aus starten auch die beiden Exkursionsangebote am 12.06. und 13.06.:

- Montag, 12.06.: Führung zur ANNALINDE Gärtnerei (Lütznerstr. 108) "Wo kommen eigentlich die Tomaten her?", ca. 45 min ohne Fußweg

- Dienstag, 13.06.: Führung zum ANNALINDE Gemeinschaftsgarten (Zschochersche Str. 12) Thema Urban Gardening - "Das neue Gärtnern in der Stadt" - ca. 45 min ohne Fußweg (auch als 2-stündiger Workshop mit Planspiel Urban Gardening)

 

Workshops und Fortbildungen des Landesfilmdienst Sachsen e.V.

Workshop: Baue dir deinen eigenen Foto-Comic

Dienstag, 20.06.2017 von 12:30 bis 15:00 Uhr

In diesem Workshop soll mit dem iPad (Tablet PC) ein eigener Foto-Comic gestaltet werden. Der Fokus liegt hierbei auf dem Erlernen des Umgangs mit Medien, der Entwicklung eines Storyboards und der Umsetzung eigener Ideen mithilfe von Neuen Medien. Ziel ist die Förderung von Kreativität, selbstbestimmtem Denken und Handeln sowie die Teilhabe an Kommunikationsprozessen durch Mediennutzung.

- Zielgruppe: Kinder und Jugendliche mit geistiger und oder körperlicher Behinderung
- max. 8 Teilnehmende
- Ort: nach Vereinbarung
- Kosten: 3,00 € p.P.

Ein Workshop im Rahmen des Projekts "Medien.Machen.Teilhabe" des Landesfilmdienst Sachsen e.V..

Logo MMT

Fortbildung "Medien.Machen.Teilhabe - Potenziale in der Medienarbeit mit Menschen mit Behinderung"

Dienstag, 20.06.2017 von 09:30 bis 11:30 Uhr

Die Fortbildung gibt einen Überblick über die Potenziale von Medienbildung im Bereich der Behindertenhilfe.
Folgende inhaltliche Schwerpunke stehen im Fokus:
- Vorstellung des Modellprojektes Medien.Machen.Teilhabe- Ein Medienprojekt zur selbstbestimmten Teilhabe von Menschen mit körperlicher und geistiger Behinderung des LFD Sachsen e.V..
- Erarbeitung und Gestaltung verschiedener medialer Produkte
- Erlernen des Umgangs mit Medien
- Wissens- und Kompetenzvermittlung in den Bereichen Neue Medien
- Vermittlung von Medienkompetenzen

Sie qualifizieren sich in den Workshops und eignen sich Handlungs- und Nutzungskompetenzen an.

- Zielgruppe: Sonderpädagog*innen, Multiplikator*innen, Pflegekräfte und im Bereich der Behindertenhilfe Tätige
- max. 12 Teilnehmende
- Ort: Landesfilmdienst Sachsen e.V. (Karl-Heine-Str. 83)
- Kosten: 5,00 € p.P.

Eine Fortbildung im Rahmen des Projekts "Medien.Machen.Teilhabe" des Landesfilmdienst Sachsen e.V..

Logo MMT

Fortbildung „Meine interaktive Schnitzeljagd – Actionbound als Methode aktiver Medienarbeit“

Mittwoch, 21.06.2017 von 10:00 bis 14:00 Uhr

Um pädagogisch Tätigen die Erweiterung des Methodenspektrums durch mobile Multimediageräte näher zu bringen, stellen wir den Teilnehmenden die Möglichkeit einer Schnitzeljagd 2.0 vor. Actionbound ist eine mehrfach ausgezeichnete Webanwendung, die interaktiv Frage-und-Antwort-Spiele, Fotos, Videos, QR-Codes etc. zu einer Art digitalen Schnitzeljagd verbindet. Nach der Erläuterung der Anwendung durch die Referent_Innen, erstellen die Teilnehmenden zu einem selbst gewählten Thema ihre eigenen Bounds, welche sie anschließend selbst auf dem eigenen Smartphone bzw. auf vom Landesfilmdienst Sachsen e.V. zur Verfügung gestellten Geräten spielen und ausprobieren. Dazu sind keine Vorkenntnisse notwendig. Im Anschluss möchten wir mit den Teilnehmenden diskutieren, wie man Actionbound in die pädagogische Praxis integrieren kann, da sie aufgrund der Verbindung von inhaltlicher Arbeit mit spielerischen Elementen ein enormes motivierendes Potenzial für die pädagogische Praxis bietet.

- Zielgruppe: Multiplikator*innen, Pädagog*innen, Sozialpädagog*innen, Fachkräfte der Kinder- und Jugendarbeit
- max. 12 Teilnehmende
- Ort: Landesfilmdienst Sachsen e.V. (Karl-Heine-Str. 83)
- Kosten: nach Vereinbarung

Eine Fortbildung im Rahmen des Projekts "Web 2.0 - Social Media. Kompetenzen. Herausforderungen. Chancen" des Landesfilmdienst Sachsen e.V..

 

Informationen werden fortlaufend aktualisiert!

© 2017 Landesfilmdienst Sachsen für Jugend- und Erwachsenenbildung e.V.. All Rights Reserved